Home Home

Produkte

Zuführung mit SideFeeder

Bei Compoundierprozessen wird häufig stromab ein Füll- oder Verstärkungsstoff zugeführt. Dies erfolgt typischerweise durch SideFeeder. Diese können mit übereinanderliegenden Wellen ausgerüstet sein und damit dem Produktstrom auf sehr kurzer Prozesslänge, wenn nötig sogar von beiden Seiten gleichzeitig, Zuschlagstoffe zuführen.

Alternativ steht aber auch die traditionelle Lösung mit nebeneinander liegenden Sidefeederschnecken zur Verfügung. Sidefeeder werden dann an einem 6D Gehäuse angeflanscht.