Home Home

Produkte

Baureihen

Der RingExtruder RE® ist in 2 verschiedenen Baureihen verfügbar. Die Baureihen unterscheiden sich prinzipiell durch das DA/DI Verhältnis der Maschine.

Während bei der LT/XP-Baureihe das DA/DI Verhältnis von 1,55 zu Grunde liegt, wurde bei der XV/XPV-Baureihe ein Verhältnis von 1,74 realisiert.

Die Realisierung von einer flachgeschnittenen (LT/XP) sowie einer tiefgeschnittenen(XV/XPV) Baureihe ist für die heutigen Ansprüche moderner Prozess im Bereich der Hochviskostechnik notwendig. Die Anforderungen der unterschiedlichen Prozesse sind sehr vielfältig und können bestmöglich durch die 2 Baureihen abgedeckt werden.
Das Besondere an unseren XP/XPV Baureihe: Gleichbleibend hohes Drehmoment bei beiden Varianten!
Über die Baureihen hinweg ist ein scale-up von der Labormaschine bis zur Produktionsmaschine durch die Einhaltung der geometrischen Ähnlichkeit sichergestellt und bereits mehrfach erprobt. Gerade in Bezug auf das scale-up hat sich der RingExtruder bereits mehrfach durch sein Oberflächen/Volumenverhältnis und die überragende Mischleistung mehrfach bewährt.

In nachfolgender Tabelle sind die wichtigsten Unterschiede der beiden Baureihen aufgeführt.

RingExtruder BauformDA/DI VerhältnisFreies Volumen [%] Drehmoment [%]
RingExtruder RE® LT 1,55 100% 100%
RingExtruder RE® XP 1,55 100% 150%
RingExtruder RE® XV 1,74 150% 100%
RingExtruder RE® XPV 1,74 150% 150%

Gerne beraten wir Sie bezüglich der für Ihren Anwendungsfall notwendigen Maschinenbauform.